in Aktuell

85jahreffblankenau 18Am 26. Mai feierten wir mit unseren Vereinsmitgliedern 85 Jahre Freiwillige Feuerwehr Blankenau. Nach einem kleinen Kommers mit den Highlights Filmchronik und Ehrungen ging es direkt über zum gemütlichen Teil. Bei leckerem Essen und kühlen Getränken saßen so manche bis in die frühen Morgenstunden im großen Festzelt. Für die Bewirtung bedanken wir uns beim Karnevalverein Blankenau.

HIER  gehts zu den Beweisfotos

 

 

in Aktuell

Zeltlager 2016In diesem Jahr fand leider kein Kreisjugend- sowie das dafür geplante Gemeindefeuerwehr-Zeltlager statt. Deshalb startete vom 15. bis 17. Juli 2016, unsere Kinder- und Jugendfeuerwehr, in eigener Regie, ein eigenes Zeltlager an der Grillhütte Blankenau. Bereits am Donnerstag, 14. Juli, wurden 3 Zelte für die insgesamt 31 Nachwuchskräfte und 6 Betreuer aufgebaut. Mit der Unterstützung der Einsatzabteilung und Andreas Honikel, der uns 2 Zelte vom MHD Blankenau/Hainzell zur Verfügung stellte, war der Aufbau schnell erledigt.

 

So konnten die Camper am Freitagmittag ihre Schlafquartiere einrichten. Am Abend, nach Stärkung mit Pizza, brach man zu einerNachtwanderung auf und beendete den ersten Tag am Lagerfeuer bevor sich alle in ihre Schlafsäcke einwickelten.

Zeltlager 2016Am nächsten Morgen wartete ein deftiges Frühstück auf die Kinder und Jugendlichen. Danach gab es Zeit zur freien Verfügung, bevor nach dem Mittagessen (sponsored by Ulli´s RENT A COOK) alle bei einer Spieleolympiade gefordert wurden. Im Anschluss gab es die Siegerehrung und Hamburger vom Grill für die hungrige Meute. Der Abend endete mit dem Singen des Zeltlager-Hits „Fahrradschlauch“.

Nachdem Frühstück am Sonntagmorgen wurde das Lager abgebaut. Das Zeltlager klang am Nachmittag beim Feuerwehrhaus mit Steaks und Würstchen langsam aus.

Die Kinder- und Jugendfeuerwehr und ihre Betreuer danken ALLEN Helfern und Helferinnen, die ihren Teil zu dem gelungenen Zeltlager beigetragen haben.

Weitere Beweisfotos gibt es HIER

 

in Aktuell

Gemeindepokal 2016 2Am 11. Juni 2016 nahm unsere Jugendfeuerwehr wieder mit 2 Teams am Gemeindepokal in Schletzenhausen teil. Für einige der Jugendlichen war es die erste Teilnahme an einem Feuerwehrwettkampf teil. Die beiden noch jungen Mannschaften können mit ihrer Leistung sehr zufrieden sein. Das wohl jüngste Team im Teilnehmerfeld, Blankenau II, belegte den 8. Platz und Blankenau I den 5. Platz von neun teilnehmenden Feuerwehrmannschaften. Das Team aus Jossa errang den 1. Platz und verwies die beiden Hosenfelder Gruppen auf die Plätze zwei und drei.

HIER gehts zu den Bildern

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok